REDUZIEREN SIE DIE CO2-EMISSION, WENN SIE UNTERWEGS SIND

Ein großer Teil des in den Industrieländern erzeugten Kohlendioxids kommt aus unseren Pkws, Lkws und Flugzeugen. Hier sind einige praktische Tipps zur CO2-Reduzierung im Verkehr.

Reduzieren Sie Ihre gefahrenen Kilometer, indem Sie laufen, das Fahrrad benutzen, sich an Fahrgemeinschaften beteiligen oder möglichst oft öffentliche Verkehrsmittel benutzen. Wenn Sie täglich nur 10 Meilen weniger fahren, können sie jährlich 225 kg CO2-Emission vermeiden!

Teilen Sie sich ein Auto mit Mitarbeitern oder Klassenkameraden.
Wenn Sie nur an zwei Wochentagen mit jemandem das Auto teilen, können Sie Ihren CO2-Ausstoß um 720 kg pro Jahr verringern.

Achten Sie auf die richtigen Einstellungen Ihres Autos.
Regelmäßige Wartung hilft bei der Verbesserung der Treibstoffeffizienz und reduziert außerdem die Emission. Wenn nur 1 % der Autobesitzer ihre Autos sachgemäß warten ließen, blieben der Atmosphäre fast 460.000 Tonnen CO2 erspart.

Überprüfen sie wöchentlich den Reifendruck.
Ein richtiger Reifendruck kann den Benzinverbrauch um mehr als 3 % verringern. Da jede eingesparte Gallone (4,5 l) 9 kg CO2 weniger in der Atmosphäre bedeutet, macht jede Verbesserung im Kraftstoffverbrauch einen Unterschied aus!


SEITE:  1  2  3  4  5  6